Rückblicke

2024 - Mai

Unterwegs im Pegnitztal | © DAV Sektion Altdorf - Uli Reichert
Pegnitz-/Hirschbachtal
23.05.2024

Die Wanderung wurde auf Grund der Teilnehmerzahl wieder 2x durchgeführt. Die Anfahrt erfolgte jeweils mit Pkw. Beide Male führte Herbert Spanke die Gruppe von Vorra nach Fischbrunn, Hubmersberg, Eschenbach, Wengleinspark, Düsselbacher Wand zurück nach Vorra.

2024 - April

Gruppenfoto am Grossen Geiger | © DAV Sektion Altdorf - Roland Linnert
Gletscherskitour Venedigerdurchquerung
hohe Tauern / Venedigergruppe
26.04.2024

Westalpen-Skihochtour in den Ostalpen / Venedigergruppe:

Nach wetterbedingtem Regionenwechsel gings 6 Tage durch die Venedigergruppe - mit vielfältigen Herausforderungen durch Wetter, Gesundheit, Anforderungen, Situationen, u.v.m.. 
Und deren Bewältigung durch ein zusammenwachsendes Team!

Senioren Klein bei Kalchreuth | © DAV Sektion Altdorf - Uli Reichert
Kalchreuther Felsenkeller
25.04.2024

Wieder haben sich über 15 Teilnehmer angemeldet, sodass die Wanderung 2x durchgeführt wurde: Die erste Gruppe führte Hedwig Ries, die zweite Peter Chunsek.

Gruppenbild | © DAV Altdorf - Helmuth Gatti
Start in die Wandersaison der Seniroengruppe
19.04.2024

Mit einem solchen Zuspruch hatte keiner gerechnet, die diesjährige Auftaktwanderung der Senioren des DAV Altdorf führte nach Klingenhof und Kucha. Aber es ist verständlich, bei so herrlichem Frühlingswetter will jeder hinaus in die Natur.

Warten auf Wanderer | © DAV Altdorf- Gisela Schuster
Mit den „Öffis“ in die Hersbrucker Schweiz
14.04.2024

Bei sonnigem Frühlingswetter machte sich eine Gruppe von siebzehn „junggebliebenen Älteren“ des DAV Altdorf mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf zu einer Wanderung von Hohenstadt nach Pommelsbrunn.

2024 - März

Molsberger Tal | © DAV Sektion Altdorf- Uli Reichert
Molsberger Tal
14.03.2024 und 21.03.2024
23.03.2024

Weil der Zuspruch groß bleibt und die Kleingruppe eine Kleingruppe bleiben soll, wurde die Wanderung wieder 2x durchgeführt. Die erste Gruppe führte Uli Reichert, die zweite Peter Chunsek (in umgekehrter Richtung, zuerst KZ-Mahnmal).

Sonnenaufgang | © DAV Sektion Altdorf - Bastian Linkens
Skihochtour 03/24 Tuoi Hütte
22.03.2024

Wochenende des Mitteldrittels in der Silvretta-Gruppe bei leider nicht ganz idealen Verhältnissen.

Gruppenfoto | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
große Reibn Skidurchquerung
Berchtesgadener Alpen
15.03.2024

Große Reibn – 15. Bis 17. März - Große anspruchsvolle Skidurchquerung in den Ostalpen

„Nachdem wir im vergangenen Jahr sehr kurzfristig unsere Tour aufgrund der gemeldeten Sturm und Orkanböen abgesagt haben, trauten wir uns dieses Jahr zum zweiten Mal an die Planung.Auch dieses Jahr waren die Wetterverhältnisse als „sportlich“ zu bewerten, aber wir wagten es:

Auf dem Weg zum Monte Castello | © DAV Sektion Altdorf - Volker Güther
Genießerskitour der DAV Sektion Altdorf in der Fanes
15.03.2024

Die diesjährige traditionelle Genießerskitour, organisiert vom Vorsitzenden Volker Güther, führte 20 Frauen und Männer der DAV Sektion Altdorf in die Fanes. Unterkunft war die auf 2034 m gelegene Lavarella-Hütte, die am Anreisetag vom Parkplatz der Pederü-Hütte in etwa zweieinhalb Stunden Aufstieg mit Ski erreicht wurde. Die recht komfortable Hütte mit  eigener Mikro-Brauerei bildet einen idealen Ausgangspunkt für eine große Anzahl an Skitouren, direkt von der Hütte weg. Die in den vorangegangenen zwei Wochen durchziehenden Adria-Tiefs hatten für reichlich Schnee gesorgt, allerdings war die Schneequalität aufgrund des zu warmen Wetters nicht immer optimal.

Aufstieg Dristkopf | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
BambergerHütte Skitouren
Kitzbüheler Alpen
01.03.2024

Am 1. Märzwochenende ging es für die Ski Touren Freunde des DAV Altdorf in die Kitzbühler Alpen.
Freitagnachmittags machte sich die acht Frau und Mann starke Gruppe an den Aufstieg zur neuen Bamberger Hütte.

 

2024 - Februar

Camping nach Skitour | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
Campingbus Skitouren
Brennerberge / Valersertal
02.02.2024

Unsere diesjährige WoMo Skitour ging ins Valsertal nach Padaun.

Wir waren 3 Camper mit 6 Personen und hatten schneebedingt eine hohe Location ausgesucht. Unser Stellplatz (Wanderparkplatz) auf 1580 hm und zugleich direkter Einstieg in die Skitour lag ca. 100 m vom Berggasthof Steckholzer entfernt. Also strukturell und kulinarisch optimale Bedingungen. Das Frühstücksbuffet und das Abendessen waren vorzüglich.

 

Rund um den Heidenberg | © DAV Altdorf - Lubi Netter
Rund um den Heidenberg
15.02.2024

Für unsere Wanderung im Februar wurden aufgrund der Nachfrage zwei Gruppen gebildet, der Termin für die 1. Gruppe wurde wegen des Regenwetters abgesagt.
Die 2. Gruppe startete eine Woche später bei bestem Vorfrühlingswetter vom Parkplatz in Ungerthal vorbei an der historischen Weiherkette über den Quellensteig zur Ofenplatte, dem Gipfel des Heidenbergs.

Mädelsskitour Obernberg | © DAV Sektion Altdorf
Mädels on Skitour
Almis Berghotel in Obernberg
16.02.2024

Bereits im vergangenen Frühjahr suchten die drei Organisatorinnen Ingrid Hentschel, Elke Linnert und Monika Kürschner die Gegend und das Quartier aus. Almis Berghotel in Obernberg war das Ziel.
Das naturbelassene Obernbergtal ist ein Seitental des Wipptals in westlicher Richtung und kurz vorm Brenner gelegen. Das Wipptal gilt als Geheimtipp für Skitouren.

Gruppenfoto | © DAV Sektion Altdorf - Roland Linnert
Sterzing Skitourenrunde - irgendwie und sowieso
Sterzing
23.02.2024

Irgendwie und sowieso: sowieso wie jedes Jahr ab Sterzing und irgendwie als Skitourenrunde mit mitgebrachten und südtiroler Freunden

Wir hatten geplant für 1 Woche die Berge zu durchqueren, wo und wie es uns gefällt. Doch schon bei der Abfahrt erklärte uns Petrus, dass alles irgendwie anders sein wird.

2024 - Januar

Gruppenfoto | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
3-König Skitouren
im Sellrain
04.01.2024

Über den Dreikönigstag verbrachte eine Gruppe von sieben Skitourengehern des DAV Altdorf vier Tage in St. Sigmund im Sellrain.
Am Ende gabs Pulverschnee bis zum Knie.

Gruppen-Schattenfoto | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
Skitourenwochenende im Alpbachtal
Pulverschnee is schee!
04.01.2024

Sechs begeisterte Tourengänger, malerisches Alpachtal, 9 h Sonne-Prognose, Pulverschnee - die Aussichten auf ein besonderes Skitourwochenende konnten nicht besser sein.

Leichte Skitour24 | © DAV Sektion Altdorf - Monika Kürschner
Leichte Skitouren in Padaun
21.01.2024

Da alle schon den Freitag frei hatten, konnten wir gegen 7:00 Uhr in Altdorf starten und waren bereits gegen Mittag am Berggasthof „Steckholzer“ in Padaun angekommen. Schnell waren die gemütlichen Zimmer be- und wir umgezogen. Der Himmel hatte bereits während unserer Anfahrt aufgeklart und wider aller Vorhersagen, kam die Sonne durch.

Großer Hansgörgel | © DAV Sektion Altdorf -Peter Chunsek und Uli Reichert
Großer Hansgörgel
25.01.2024

Bis zum Anmeldeschluss am 21.12.2023 hatten sich schon mehr als 15 Personen angemeldet. So wusste man frühzeitig auch eine Wiederholung zu organisieren. Dankenswerterweise übernahm Peter Chunsek beide Wanderungen. Am 11.01. war es zwar kalt, die Sonne schien aber den ganzen Tag. Die geplante Wiederholung am 18.01. musste wegen Schnee- und Eisregen auf den 25.01. verschoben werden. Da hat sich das Wetter dann wieder von seiner guten Seite gezeigt.


2023 - Dezember

Gruppenfoto | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
Lawinenverschütteten-Suchübung
Egensbach
03.12.2023

die jährliche Piepsersuche - diesmal im Schnee:

Verantwortungsvoll im Tiefschnee
Gerade noch rechtzeitig zum sehr frühen Saisonbeginn für Ski- und Schneeschuhtouren lud der DAV Altdorf alle Tiefschneebegeisterten zur gemeinsamen Lawinenverschütteten-Suchübung nach Egensbach.

Jahresabschluss2023 Seniorengymnastik | © DAV Altdorf- Uli Reichert
Seniorengymnastik - Jahresabschluss
18.12.2023

Zum Jahresabschluss trainierten die Senioren*innen nicht in der Halle, sondern am Trimmpfad im Rieder Wald. Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich 27 Teilnehmer am Parkplatz, die dann in 3 Gruppen, jede mit einem Vorturner, zum Walken ausschwärmten. Gymnastischen Einlagen durften dazwischen nicht fehlen. Abschließend gab es Glühwein und Plätzchen und bei ungezwungener Unterhaltung wurde das Jahr 2023 abgeschlossen.

2023 - November

Bitterbachschlucht | © DAV Sektion Altdorf- Knut Adams
Senioren unterwegs durch die Bitterbachschlucht
08.11.2023

Die diesjährige Abschlusswanderung der Seniorengruppe der DAV Sektion Altdorf hatte die bekannte Bitterbachschlucht bei Lauf als Highlight und endete in Lauf-Oedenberg.

2023 - Oktober

Barockfeste Rothenberg | © DAV Sektion Altdorf
Auf den Spuren Europas größter Barockfeste Rothenberg
10.10.2023

Die Seniorengruppe des DAV Alpenverein Altdorf war am 4.10.2023 im Rahmen von eine Ganztageswanderung von der Festung Rothenberg bei Schnaittach über die Felsformation Glatzenstein bis nach Altensittenbach bei Hersbruck unterwegs.

Högenbachrunde | © DAV Altdorf - Bernd und Bärbel Monat
Tourenbericht – „Högenbach-Runde“
12.10.2023

Im Oktober stand die Wanderung ganz in Zeichen vom „Alten Fritz“ im romantischen Högenbachtal zwischen Hersbrucker Schweiz und dem Oberpfälzer Jura.

2023 - September

Schloss Frankenberg | © DAV Sektion Altdorf - Helmuth Gatti
Wandern im Weinparadies am 30.08. und 06.09.
06.09.2023

Eine landschaftlich reizvolle Wanderung im Weinparadies von Ippesheim zum Schloss Frankenberg und dann auf dem Kunigunden- und Weinparadiesweg durch die bekannten Weinlagen Bullenheimer Berg, Kapell- und Tannenberg nach Hüttenheim mit seiner gut erhaltenen Kirchenberg hatten die Senioren des DAV Altdorf absolviert.

Altdorfer Brunnen | © DAV Sektion Altdorf
Durch das Land der Zeugenberge
14.09.2023

Die 2. Tagestour wurde wegen schlechter Wettervorhersage um 1 Tag verschoben, was im Nachhinein aber nicht notwendig gewesen wäre.

15 Personen starteten bei trübem Wetter vom Altdorfer Marktplatzbrunnen aus in die Oberpfalz.

Windburg bei Osternohe  | © DAV Sektion Altdorf - Uli Reichert
Windburg
Seven Summits
21.09.2023

Die Windburg bei Osternohe ist einer der weniger bekannten Seven Summits in unserem Landkreis und war deshalb Ziel der September-Wanderung.

2023 - August

Gnadenberg Brigittenkloster | © DAV Sektion Altdorf- Helmuth Gatti
Wandern dahoam in die nahe geschichtsträchtige Oberpfalz
10.08.2023

Der Zuspruch der  Senioren des DAV Altdorf zu dieser Heimatwanderung war selbst nach der wetterbedingten Verschiebung  ausgesprochen groß, weil dieser Ausflug von Hagenhausen aus in die Oberpfalz mit Stöckelsberg, Sindlbach und Gnadenberg nicht nur für Zugezogene sondern auch für Einheimischen von besonderem Interesse war. Diese Orte mit ihrer großen Vergangenheit bieten noch heute einen Anreiz zum Besichtigen und nicht nur gedankenlos vorbei zu fahren .

2023 - Juli

Gruppenbild | © DAV Sektion Altdorf - Ingrid Lechner
Auf den Spuren vom Schnorgackel
05.07.2023

Die Juli-Tour der Seniorengruppe führte im Naturpark Altmühltal von Pappenheim nach Solnhofen und über Zwölf-Apostel-Felsen nach Esslingen, Maxberg und weiter nach Mörnsheim.

Kleintirol und seine Waalwege | © DAV Sektion Altdorf - Uli Reichert
Kleintirol und seine Waalwege
20.07.2023

Die Gegend um Kettenbach, Haslach, Grub, Voggenhof und Hausheim wird gern als Kleintirol bezeichnet, weil sie eine schöne, abwechslungsreiche Landschaft bietet. Dazu erinnern die Leitgräben, die den Ludwigs-Kanal mit Wasser versorgen, auch an die Waalwege in Südtirol.

 

Anfahrt Basset de Lona vom Lac du Moiry mit Dent Blanche | © DAV Sektion Altdorf - Jan Kürschner
WestAlpenX
Wallis
23.07.2023

MTB Westalpenwoche 2023 Wallis

Dieses Jahr führte es die DAV Altdorf Bergradgruppe in Ihrer Westalpenwoche ins schweizerische Wallis, zu dem es ausgezeichnetes Kartenmaterial und Infos in Tourenportalen gibt und zahlreiche Unterkunftshütten bestehen. Ziel war es im Alpinstil, d.h. mit selbstgetragenem 4kg-Rucksack, über hochalpine Pässe und Berge zu radeln. Erschwerend war diesmal allerdings das unbeständige Wetter mit Kaltlufteinbruch.

Wanderung am Nußhardt im Fichtelgebirge | © DAV Sektion Altdorf - Günter Kiessling
Wanderung am Nußhardt im Fichtelgebirge
26.07.2023

Eine große Gruppe von Seniorenwanderern des DAV Altdorf fuhr mit dem Bus umweltfreundlich zum Karches bei Bischofsgrün. Hier startete die Tageswanderung teils über Forstwege, aber auch über felsige, ausgewaschene Steige zum Nußhardt.

2023 - Juni

Klettern für Menschen mit Handicap- Gruppe- Ausflug | © DAV Sektion Altdorf
12 Jahre Klettern für Menschen mit Handicap
und endlich wieder ein Ausflug
10.06.2023

Endlich war es so weit. Bei perfektem Wetter und mit viel guter Laune im Kletterrucksack ging unser Ausflug los. Zusammen mit meiner Gruppe „Klettern mit Handicap“ starteten wir unseren gemeinsamen Ausflug am 10. Juni 2023

Kühe auf Weide | © DAV Sektion Altdorf - Helmuth Gatti
Wanderung des DAV Altdorf zur Riesenburg im Wiesenttal
14.06.2023

Wer schon einmal das idyllische Wiesenttal in der fränkischen Schweiz besucht hat, den wird es immer wieder dorthin ziehen. Leichte Spaziergänge sowie Wanderungen verschiedener Schwierigkeitsgrade sind in dieser grünen und gepflegten Gegend zu finden, wo sich Natur und Kultur nahtlos miteinander verbinden. Urige Höhlen, herrliche Aussichtspunkte und als lieblichen Kontrast das quirlige Flüsschen Wiesent, das ruhig, beschaulich und flankiert von grünen Bergketten seine Bahnen zieht.

Deininger Kreuzberg | © DAV Sektion Altdorf - Uli Reichert
Deininger Kreuzberg
15.06.2023

Die Tour startete auf dem Wanderparkplatz südlich von St. Helena. In Vertretung von Gerd Beyerwaltes führte Peter Chunsek die Gruppe bei Sonnenschein hinunter ins idyllische Lengenbachtal und zur Wallfahrtskirche Maria Lengenbach.

Sonnwendfeier | © DAV Sektion Altdorf - Laura Mark
Sonnwendfeier 2023
24.06.2023

Am Wochenende fand am Dörlbacher Anger die traditionelle Sonnwendfeier statt, die Groß und Klein gleichermaßen in ihren Bann zog. Bei strahlendem Sonnenschein und viel zu warmen Temperaturen versammelten sich die Mitglieder und Gäste um das Fest zu genießen.

 

2023 - Mai

Kirschblüte | © DAV Altdorf - Helmuth Gatti
Egloffstein, die Perle im Trubachtal
Mai-Wanderung des DAV Altdorf
10.05.2023

Dass die Fränkische Schweiz sich als wunderschönes Wanderparadies präsentiert, ist keine Frage. Doch wo ist es am schönsten? Und schon wird man nachdenklich, denn es gibt viele unglaublich schöne Orte, die um die Gunst des Betrachters wetteifern…

Lillachquelle | © DAV Sektion Altdorf -Uli Reichert
Drei Zinnen
10.05.2023

Da Frankens Drei Zinnen und Egloffstein nicht weit voneinander entfernt liegen, bot es sich an zusammen mit der Bus-Wandergruppe zu fahren und in Weißenohe auszusteigen. Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes, doch wider Erwarten blieb es bis auf ein paar Tropfen trocken.