Loipen

Skilanglauf-Loipen in Altdorf

Die Skilanglauf-Loipen befinden sich im Gebiet der Altdorfer Ortsteile Oberrieden und Hegnenberg, sowie bei Klingenhof.

Sie werden, wenn genügend Schnee vorhanden ist, von Mitgliedern der DAV Sektion Altdorf in ehrenamtlicher Arbeit maschinell gespurt. Ein eigenes Loipenspurgerät (Ski-Doo) ist vorhanden.

 

Regeln:

  • Die Loipen sind im "Klassischen Stil" zu laufen!
  • Die Laufrichtung einhalten!
  • Auf den Loipen besteht Hundeverbot!
  • Die maschinell gespurten Loipen nicht verlassen! Denn der Verlauf unserer Loipen ist mit den Jägern abgesprochen. Auf Wildeinstände, Wildrückzugsgebiete und auch Neuanpflanzungen wird natürlich bei der Anlage der Loipen Rücksicht genommen. Darum bitten wir Sie die angelegten Spuren nicht zu verlassen.
  • Nicht nachts laufen (Wildschutz!).

Das Anlegen und Spuren einer Loipe ist immer abhängig von der Schneelage und der Bewirtschaftung des Untergrunds.
Ein  Loipenplan kann daher immer nur eine grobe, mögliche Loipenführung darstellen.

Bitte denken Sie, dass in der exponierten Lage, die Loipen durch Windverfrachtungen nicht immer optimal sein können. Auch benützen manche Zeitgenossen die Loipen als Wanderwege, Mountainbike Trails  oder als Übungsstrecke für ihre Jeeps und Traktoren. Dafür können wir nichts!
Unsere Fahrer des Spurgerätes versuchen in ihrer Freizeit ihr Bestes, Ihnen eine optimale Loipe zu spuren.

Aktuelle Informationen über den Zustand der von uns gespurten Loipen in Oberrieden/Hegnenberg erhalten sie über die Telefonansage Tel.: 09187 959363 oder hier auf unserer Homepage http://www.dav-altdorf.de/Sektion/Loipen/loipenzustand.
Die Seite kann als rssfeed.png-Feed abonniert werden.