Bergwanderwoche

vom Passeiertal ins Stubaital (v-2024-07-28)

Beschreibung

Ablauf:                                 

1. Tag:     Anreise und Zustieg zur Schutzhütte Schneeberg (689 Hm, 2 h)

2. Tag:     Übergang über die Grohmannhütte (897 Hm, 6 h) auf die Teplitzer Hütte (nochmals 334 Hm, 1 h)

3. Tag:     Übergang zum Becherhaus (627 Hm, 2,5 h) optional: zusätzliche Halbtagestour auf die Aglsspitz mit leichtem Gepäck (556 Hm, 3 h)

4. Tag:     Über die Signalspitze / den Wilden Freiger zur Nürnberger Hütte (260 Hm, 3,5 h)

5. Tag:     Gipfeltour mit leichtem Gepäck von der Nürnberger Hütte aus (Mairspitz, Feuersteine etc.)

6. Tag:     Abstieg ins Stubaital und Heimfahrt mit Öffis, Ankunft in Altdorf vor 21:00 Uhr
 

Details zur Tour auf alpenvereinaktiv.com:
Bergwanderwoche 2024

Voraussetzungen

Teilnehmer handeln eigenständig und eigenverantwortlich und sind den Anforderungen der Tour gewachsen. 

Anforderungen: 
Kondition für bis zu 8h mittelschweres Bergwandern auf markierten Wanderwegen, Pfaden und versicherten Steigen. Trittsicherheit im Gelände, Schwindelfreiheit und Erfahrungen im alpinen Bergwandern werden vorausgesetzt.

 

Höhenmeter: 1200 m
Strecke: 12 km
Etappendauer: 8 h
Kondition: groß
Technik: mittel

Details

Termindetails
So. 28.07.2024, 06:26 Uhr - Fr. 02.08.2024
Treffpunkt

Bahnhof Altdorf

Anreisehinweis

Anfahrt: mit Zug ab Altdorf 06:26 Uhr bis Ötztal Bahnhof, danach mit Bus über Obergurgl / Timmelsjoch bis Haltestelle Moos/Schneeberghütte im Passeiertal

Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe

Anmeldung

Buchungscode v-2024-07-28
Teilnehmerzahl: maximal 16 Personen in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldung 
Ansprechpartner: Gunther Reichenbach, gunther.reichenbach@dav-altdorf.de, Tel. 01732816014 und
Volker Güther, volker.guether@dav-altdorf.de, Tel.: 015121000766

Anmeldung bis
30.06.2024
Preis

25 € für Sektionsmitglieder
50 € für DAV-Mitglieder anderer Sektionen

Maximale Teilnehmeranzahl
16