Seniorengymnastik

Seniorengymnastik für Mitglieder unserer Sektion:
Ansprechpartner: Gerhard Hentschel, Tel.: 09187 8549, E-Mail: seniorengymnastik@dav-altdorf.de

Montags von 11:15 - 12:15 Uhr in der Judohalle des TV 1881 Altdorf, Heumannstr. 5a.    
Bitte Isomatte u./o. großes Handtuch, leichte Turnschuhe oder Strümpfe, sowie viel Spaß für das Fitnesstraining mitbringen.

Die Gymnastkstunden leiten abwechselnd:             
    Gerhard Hentschel, Uli Reichert, Johann Sorochty und Annette Wolf.

Zum Neustart nach der Covid19-Unterbrechung wurde folgendes festgelegt:

Die Personenanzahl für den Besuch ist derzeit auf 16 Personen beschränkt. Daher wurden die regelmäßigen Teilnehmer vor der Covid19-Pandemie in Gruppen eingeteilt.
Neue Interessenten müssen sich vorher unbedingt bei der stellvertretenden Vorsitzenden Elfriede Müller unter elfriede.mueller@dav-altdorf.de oder Tel.: 09187 1813 anmelden.
Von ihr wird die Einteilung der Gruppen vorgenommen.

 

Regelung für Halle:

  1. Termin für Neustart:   am 14.09.2020
  2. Uhrzeit: wir können zukünftig leider erst um 11:15 Uhr starten.
    Von 11:00 bis 11:15 ist Lüftungspause.  Natürlich können wir auch mit den Teilnehmern abstimmen, ob wir vielleicht nur ein Unterrichtseinheit von 45 Minuten anbieten.
  3. Die Personenanzahl für den Besuch ist derzeit auf 16 Personen beschränkt.  Ausnahmen sind, wenn Ehe- oder Lebenspartner dabei sind, dann erhöht sich die Teilnehmerzahl.
    Beispiel: 1 Ehepaar und 1 Lebenspartnerpaar würde 18 Personen bedeuten.
  4. Die Duschen und Umkleidekabinen sind gesperrt.
  5. Mund-/Nasenschutz ist bis zur Ankunft des Übungsplatzes zu tragen. Desinfektionsmittel stehen bereit - wie bei Gaststättenbesuch.
  6. Der Zugang erfolgt über den Eingangsbereich. Das  Verlassen erfolgt über die hintere Türe. (Dies ist allerdings nur nötig, wenn ein Nachfolgekurs stattfinden sollte. Aufgrund der Mittagszeit ist dies eher unwahrscheinlich)
  7. Schuhe sind vor Betreten des Gymnastikraumes auszuziehen. Schuhe, Jacken und sonstige Utensilien können in die Halle mitgenommen und auf den Bänken gelagert werden.
  8. Die Übungen erfolgen ohne Maske.